Sortiment


Naturmild

Fairer Stadtkaffee aus Nicaragua, naturmild
Sortenreiner Arabica-Kaffee°, mittelkräftig und ausgewogen-aromatisch, aus dem Hochland Nicaraguas von Kleinbäuer*innen-Familien der Kooperative Cosatin.

°aus kontrolliert ökologischem Anbau
*Naturland Fair zertifiziert (100%)

Durch die schonende Langzeitröstung von bis zu 20 Minuten entwickelt sich das volle Kaffeearoma. Geeignet für alle Kaffeevollautomaten und gängigen Zubereitungen.

Die langjährige, regelmäßige Lieferabnahme und die Fairen Preise, die die Kaffeeproduzent*innen der Kooperative Cosatin für ihre sorgfältig geernteten Kaffeebohnen erhalten, sind eine große Hilfe für die Kaffeebäuer*innen und ihre Familien. So können sie durch die Einnahmen aus dem Verkauf ihrer Kaffeebohnen in den Fairen Handel, nicht nur den Schulbesuch und die Ausbildung ihrer Kinder sichern, sondern sich auch vieles aufbauen, zieht beispielsweise Francisco Aguilar, Mitglied bei Cosatin, Bilanz. »Wir konnten unsere Produktionsverfahren verbessern und auf die Nutzung von biologischem Dünger für unsere Kaffeepflanzen umstellen. Der Vorteil im Bio-Anbau ist, dass die Produkte frei von chemischen Rückständen sind. Dies ist nicht nur gut für die Umwelt, sondern auch für die Gesundheit. Deshalb denke ich, dass die Leute, die eine Tasse unseres biologisch angebauten Kaffees trinken, ein unbelastetes, hochwertiges Produkt genießen können«.

Ein gutes Leben für alle ist ein zentrales Grundprinzip des Fairen Handels und Anliegen des Freiburger Stadtkaffees aus Nicaragua.
Mit Ihrem Einkauf fördern Sie einen zukunftsfähigen Konsum, verbessern die Lebensbedingungen vieler Kleinbäuer*innen-Familien und tragen zu einer global gerechten Entwicklung bei.

Verfügbar in:


Krätig-Mild

Fairer Stadtkaffee aus Wiwilí, naturmild
Hochwertiger 100%iger Arabica-Kaffee° mit angenehm kräftigem Geschmack aus dem Hochland Nicaraguas von Kleinbäuer*innen-Familien der Kooperative La Providencia.

°aus kontrolliert ökologischem Anbau

Durch die schonende Langzeitröstung von bis zu 20 Minuten entwickelt sich das volle Kaffeearoma. Geeignet für alle Kaffeevollautomaten und gängigen Zubereitungen.

An den Hängen des Kilambé, des zweithöchsten Bergs Nicaraguas, reifen Kaffeekirschen sehr hoher Qualität. Von dort stammt der aromatische, kräftige und sortenreine Arabica-Hochlandkaffee, der hier in Freiburg als Fairer Stadtkaffee aus Wiwilí verkauft wird.
Die Kleinbauern und Kleinbäuerinnen des Städtchens Wiwilí, die vom Verkauf ihres Kaffees in den Fairen Handel profitieren, sind Mitglieder der Kooperative La Providencia. Etwa die Hälfte der Kaffeefincas sowie die Kooperative als Ganzes sind von der Auditoría BioLatina biozertifiziert.

Ein gutes Leben für alle ist ein zentrales Grundprinzip des Fairen Handels und Anliegen des Freiburger Stadtkaffees aus Nicaragua.
Mit Ihrem Einkauf fördern Sie einen zukunftsfähigen Konsum, verbessern die Lebensbedingungen vieler Kleinbauernfamilien und tragen zu einer global gerechten Entwicklung bei.
Der Wiwilí-Verein und die Stadt fördern schon seit vielen Jahren die Freundschaft zwischen Freiburg und Wiwilí, z.B. durch Bildungsprojekte und den Bau von Wasserleitungen. Durch den von der Kooperative La Providencia bezogenen Kaffee aus Wiwilí, kann diese langjährige Freundschaft mit einem weiteren konkreten Projekt gefestigt werden. Durch den direkten Kontakt nach Wiwilí trägt der faire Stadtkaffee zu einer Vertiefung der Zusammenarbeit sowie zu einer Chance auf eine zukunftsfähige Entwicklung in Wiwilí bei.

Verfügbar in:


Espresso

Fairer Stadtkaffee aus Nicaragua, Espresso
Hochwertiger, reiner Arabica-Espresso°*, aromatisch-mild mit feiner Säure, aus dem Hochland Nicaraguas von Kleinbauernfamilien der Kooperative Cosatin.

°aus kontrolliert ökologischem Anbau
*Naturland Fair zertifiziert (100%)

Durch die schonende Langzeitröstung von bis zu 20 Minuten entwickelt sich das volle Kaffeearoma. Geeignet für alle Kaffeevollautomaten und gängigen Zubereitungen.

Es gibt viele Kleinbäuer*innen, die Mitglied bei der Kooperative Cosatin sind und nur wenig Land besitzen, auf dem sie neben Kaffee auch Gemüse für ihre Familien und den lokalen Verkauf anbauen. Sie profitieren von der regelmäßigen Lieferabnahme und den Fairen Preisen, die sie im Fairen Handel für ihre Kaffeebohnen erhalten. »Durch die höheren Einnahmen aus dem Export über Cosatin können wir unsere Kinder viele Jahre in die Schule schicken und uns teilweise auch Wünsche erfüllen, wie beispielsweise mein altes Haus zu renovieren«, berichtet Celia Davila, ein engagiertes Mitglied bei Cosatin. Durch die Zusammenarbeit in der Kooperative konnten sich mehrere Frauen eine Existenzgrundlage aufbauen, indem sie lernten, ein biologisches Abwehrmittel zur Schädlingsbekämpfung herzustellen, das nun der gesamten Kooperative beim Kaffeeanbau zugute kommt. Ein gutes Leben für alle ist ein zentrales Grundprinzip des Fairen Handels und Anliegen des Freiburger Stadtkaffees aus Nicaragua.

Ein gutes Leben für alle ist ein zentrales Grundprinzip des Fairen Handels und Anliegen des Freiburger Stadtkaffees aus Nicaragua.
Mit Ihrem Einkauf fördern Sie einen zukunftsfähigen Konsum, verbessern die Lebensbedingungen vieler Kleinbauernfamilien und tragen zu einer global gerechten Entwicklung bei.



Verfügbar in:


Edel-Espresso

Fairer Stadtkaffee mit italienischer Röstung, Edel Espresso 3 Länder
Edle Espressomischung aus 100% Arabica-Bohnen, kräftig mit angenehmer Säure, von Kleinbauernfamilien in Bolivien, Kolumbien und Nicaragua.

Aus kontrolliert ökologischem Anbau und Fairem Handel.

Durch die schonende Langzeitröstung von bis zu 20 Minuten entwickelt sich das volle Kaffeearoma. Geeignet für alle Kaffeevollautomaten und gängigen Zubereitungen.

David Quintero, Qualitätsbeauftragter bei Cosatin, steht für viele Kaffeebäuer*innen und ihre Familien, die in Kooperativen zusammenarbeiten und vom Fairen Handel profitieren. »Zusammen mit meinem Freund Juan Espinoza habe ich einen tollen Job gefunden. Nach vielen intensiven Schulungen im Testen der Kaffeequalitäten erlernten wir technische Fähigkeiten. Die Kooperative hat uns ein eigenes Kaffeelabor eingerichtet. Hier machen wir viele Tests und kategorisieren die verschiedenen Bohnen. Besonders freuen wir uns über das Lob der Kaffeeimporteure, die uns hohe Preise zahlen. Sie sagen, dass wir richtig gute Kaffeequalitäten anbieten.«

Ein gutes Leben für alle ist ein zentrales Grundprinzip des Fairen Handels und Anliegen des Freiburger Stadtkaffees aus Nicaragua.
Mit Ihrem Einkauf fördern Sie einen zukunftsfähigen Konsum, verbessern die Lebensbedingungen vieler Kleinbauernfamilien und tragen zu einer global gerechten Entwicklung bei.

Verfügbar in: